Virtuelle Live-Veranstaltung mit CCVOSSEL (SJ 2021/22)

Bereits zum zweiten Mal bot der Ausbildungsbetrieb CCVOSSEL im Rahmen unseres Lernfeldunterrichts im ersten Ausbildungsjahr der dualen IT-Berufe einen Live-Vortrag zum Thema „Hacking – praxisnah“ an, ähnlich wie der Vortrag im Oktober 2019.

Das Thema sollte im Lernfeld 4 „Schutzbedarfsanalyse im eigenen Arbeitsbereich durchführen“ den Einstieg in die zweite Lernsituation mit dem Titel „Arbeitsplatzbezogenes Sicherheitskonzept entwickeln“ erleichtern und eine Awareness für unterschiedliche Angriffsvektoren schaffen.

In jeder Turnus-Woche Ende März und Anfang April 2022 der Berufsschule (A-B-C) fand eine Veranstaltung statt, sodass alle sechs Klassen der jeweiligen Woche im Rahmen des Lernfeld 4-Unterrichts (1 Block) teilgenommen haben.

Im Gegensatz zum letzten Jahr war der Vortrag zwar 100% virtuell, aber die Auszubildenden waren vor Ort in der Schule und nicht zu Hause. Dies stellte eine organisatorische und technische Herausforderung dar, die wir aber gut bewältigt haben. Alle teilnehmenden Klassen wurden für den Vortrag in ein Team von MS Teams eingeladen und hatten auch dort über die Chat Funktion die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Die überwiegend positiven Rückmeldungen der Auszubildenden zeigen, dass es sich um eine gelungene Abwechslung zu dem „konventionellen“ Unterricht handelt.

Wir danken CCVOSSEL für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und weitere spannende Vorträge!

Share This Post
Have your say!
00
Zur Werkzeugleiste springen